Gebhard Borck. Unternehmer, freiberuflicher Berater und Autor im Dienste der Betriebswirtschaft mit Menschen während Dreharbeiten zur Operation Monkey Business.

Blog

Presse-Informationen

Journalisten und Blogger finden hier Presse-Informationen zu angewandter Wirtschaft, die den Mensch in den Mittelpunkt stellt.

Interessenten und Kunden finden auf ihre persönlichen Themen zugeschnitten:

Immer aktuell informiert

Kein Problem mit meinem RSS-Feed und über meine Social Media bleibst Du auf dem Laufenden.

Presse-Kontakt

Deine Ansprechpartnerin für Buchungen, Presse- & Öffentlichkeitsarbeit:

Franziska Köppe | madiko
Tulpenstraße 33 · 70180 Stuttgart
ideen@madiko.com · http://madiko.com


Where does Industry 4.0 leave us humans?

28.03.2017 | Industrie und Arbeit 4.0 werfen beide regelmäßig die Frage nach uns Menschen auf. Vielmehr nach dem Verbleib der vielen, die dann ihre Arbeit verlieren. Im Rahmen des Community Day 2017 schrieb ich dazu einen englischen Blogpost.

Weiterlesen: Where does Industry 4.0 leave us humans?

Wie sehen dynamische Gehälter aus?

10.02.2017 | Ole Wintermann ist einer der Köpfe hinter dem Blog "Zukunft der Arbeit" von der Bertelsmann Stiftung. Wir sprachen über die Zusammenhänge von Wert, Leistung, Entgeld und wie ihre Beziehung aus MitarbeiterInnen MitunternehmerInnen macht.

Weiterlesen: Wie sehen dynamische Gehälter aus?

Ist Methode ausschlaggebend für Erfolg?

16.01.2017 | Aktuell ruft das Projekt Magazin zur Blogparade/1 auf. Provokanter Titel: »Klassisch, agil oder egal: Ist ein guter Projektleiter mit jeder Methode erfolgreich?«. Conny Dethloff stieß mich mit seinem Artikel/2 darauf. Er erwidert auffordernd: »Erfolgreiche Manager kümmern sich nicht um Methodik«. Als Abschaffer von sinnlosem Management und Beratungsimprovisierer rückt mein Beitrag die Frage nach dem Reifegrad der Gruppe in den Fokus.

Weiterlesen: Ist Methode ausschlaggebend für Erfolg?

Gespräch mit Stephan List

13.01.2017 | Stepahn List spricht mit mir in seiner Podcastreihe über das von mir entwickelte Konzept der WertVerträge. Er kennt mit "Million Dollar Consulting" die Ursprünge der Idee. Bereits auf einem PMCamp unterhielten wir uns über meine Weiterentwicklungen.

Weiterlesen: Gespräch mit Stephan List

Im Gespräch mit Götz Müller

09.01.2017 | Götz Müller kenne ich schon mehrere Jahre. Wir trafen uns erstmals auf einem PMCamp in Stuttgart. Seither trafen wir uns zu verschiedenen Anlässen. Ich freue mich, es inzwischen auch schon zweimal in seine Podcast-Reihe geschafft zu haben.

Weiterlesen: Im Gespräch mit Götz Müller

Wie gut eignen sich Meinungsführer für eine Transformation?

28.11.2016 | Im November lud mich LIVEsciences/1 aus Basel zu ihrem ersten LIVEincubator/2 ein. Die Veranstaltung fand im Obergeschoss eines neugenutzen Altfabrikgebäudes mit Blick über nächtliche basler Lichter statt. Im Zentrum stand die Diskussion zu den Möglichkeiten vernetzter Organisation, Arbeit 4.0, Internet der Dinge, Dezentralisierung, Agilität ... Den Organisatoren gelang in kollegialer Atmosphäre ein interaktives Setting. Gute Fragen führten auch mich in überraschende Erkenntnisse. Eine bekam ich im Zusammenhang mit meinem Veränderungsansatz.

Weiterlesen: Wie gut eignen sich Meinungsführer für eine Transformation?

Richtig wetten spart Bürokratie

05.09.2016 | In der steten Auseinandersetzung über Verschwendungsvermeidung fiel mir irgendwann auf, es hilft, die Belegschaft klug ins Unternehmensgeschehen einzubeziehen. Wie das geht, beschreibe ich in meinem Gastartikel auf der Lean Knowledge Base.

Weiterlesen: Richtig wetten spart Bürokratie

Machst du mit bei der Sympathie-Parade »Wetten statt Planen«?

15.07.2016 | Das Buch zum thinktalk lesen Menschen nunmehr seit drei Monaten. Die erste »echte« amazon-Rezension gab uns gleich 5 Sterne. Zeuchs Buchtipps empfehlen Werk und Inhalte. Bei so viel Zuspruch wollen wir etwas zurückgeben. So entstand die Idee zur Sympathie-Parade »Wetten statt Planen«

Weiterlesen: Machst du mit bei der Sympathie-Parade »Wetten statt Planen«?

Gibt es ein Modell für alle?

10.03.2016 | In meinen Transformationsprojekten geht es wiederholt darum, verschiedensten Menschen zu zeigen, wie wir Firmenphilosophien/ -kulturen/ -Modelle unterscheiden können. Sie brauchen es, um die Veränderung gegenüber der Familie und von Freunden zu erklären. Auf meiner ständigen Suche, es ihnen zu erleichtern, entwickelte ich eine ebenso einfache wie aufschlussreiche Form ...

Weiterlesen: Gibt es ein Modell für alle?

Kennst Du einen Transformations-Katalysator für Arbeitsfreude?

02.03.2016 | Ich saß mit einem Kunden im Auto. Wir fuhren von einer gemeinsamen Fortbildung zurück. Unsere Unterhaltung zielte auf die gelernten Lektionen und ihre Anwendung in seiner Firma. Eine Frage war: »Können wir die Mitarbeiter auf die Schulung schicken oder brauchen wir was Eigenes?

Weiterlesen: Kennst Du einen Transformations-Katalysator für Arbeitsfreude?

Worin liegt die Zukunft der Arbeit?

01.11.2015 | Im Herbst war ich Teil einer kollaborativ erstellten Publikaiton der Bertelsmann Stiftung. Zusammen mit 17 anderen entstand die Proklamation zur Zukunft der Arbeit als Ergänzungs-/ Gegenpapier zum Weißbuch Digitalisierung der Politik. Ein inspirierender Prozess mit einem tollen Ergebnis.

Weiterlesen: Worin liegt die Zukunft der Arbeit?

Warum geht jemand zum EnjoyWorkCamp?

16.10.2015 | Ich bin ein begeisterter Unterstützer des EnjoyWorkCamps. Am 6./ 7. November treffe ich dort erneut hochkarätige Menschen. Viele tragen eigene Fragen zu Lebens- und Arbeitswelten mit Zukunft im Gepäck. In unserer Auseinandersetzung darüber lernen, denken und kommen wir alle weiter. Das Ganze findet im Literaturhaus mit einem trefflichen Ambiente statt. Bis vor einigen Tagen fand ich: Das ist mir die Teilnahme wert! Dann fragte meine Frau: »Du kennst es ja schon, doch was überzeugt jemand Neues, den Invest von über zweihundert Euro für eine Konferenz ohne klare Agenda auszugeben?«

Weiterlesen: Warum geht jemand zum EnjoyWorkCamp?

Dein Preis - Das neue Buch von Gebhard Borck

09.05.2014 | Unternehmer sind besonders neugierig auf die Strategien der Erfolgreichen. Auf Augenhöhe mit seinem Leser erläutert der Geschäftsmann und freiberufliche Berater Gebhard Borck, wie man transparente und faire Angebote erstellt. In vier Kapiteln stellt er vor, wie er wertorientierte Verträge mit Kunden schließt. Er ergänzt die Praxistipps durch Vorlagen, Checklisten, Lesetipps und weitere Materialien. Das Buch kann man ab sofort vorbestellen. Der neue Praxis-Leitfaden hat somit bereits vor dem offiziellen Erscheinungstermin am 01. Juli 2014 das Potenzial zum Bestseller.

Weiterlesen: Dein Preis - Das neue Buch von Gebhard Borck

WissensDrehScheibe - Die Praxisanleitung für Moderatoren

31.01.2014 | Wie lässt sich das Wissen einer Gruppe (hochqualifizierter) Menschen möglichst schnell sammeln und vernetzen, sprich: allen Beteiligten zugänglich machen? Als Antwort auf diese Frage habe ich die Methode der Wissensdrehscheibe für mittlere und große Gruppen entwickelt. Erfahren Sie im Buch, wie die Methode funktioniert und praktisch anzuwenden ist.

Weiterlesen: WissensDrehScheibe - Die Praxisanleitung für Moderatoren

Affenmärchen - Arbeit frei von Lack & Leder

01.05.2011 | Gallup stellt alljährlich fest: Mehr als die Hälfte aller Arbeitnehmer sieht wenig bis keinen Sinn in ihrer Arbeit. Hochgerechnet ergibt das einen unvorstellbaren Milliarden-Betrag, der unseren Firmen ständig verloren geht. Im Buch Affenmärchen räumt Gebhard Borck mit den Mythen über Führung auf. Anstatt den Führungskräften sinnstiften in die Zielvereinbarungen zu schreiben, schlägt er vor, Sinnkopplung in der Firmenkultur zu beachten. Ebenso provokant wie pointiert und erfahren, nimmt er die bestehenden Fehler aufs Korn und zeigt gangbare Lösungswege auf.

Weiterlesen: Affenmärchen - Arbeit frei von Lack & Leder





Weitersagen heißt unterstützen

Dir gefällt dieser Artikel? Empfehle mich gern weiter in Deinem Netzwerk. Vielen Dank!

Aus Gründen des Datenschutzes ist diese Funktion zum Teilen per default inaktiv. Mehr erfährst Du über den Button i. Mit dem Zahnrädchen kannst Du Deine gewünschte Standard-Einstellung wählen.

Der Webcode dieser Seite ist: 16

Diese Seite wurde verschlagwortet mit: Gemeinwohl, Eco-Business, Social-Business, Ressourcen-Effizienz, KoKonsum, Konferenzen, Unkonferenzen, Nachhaltigkeit, nachhaltig, Social Media, Meldungen, News, Trends, Erfolgsbeispiele, Blog, Fachbeiträge, Fachbeitrag, Presse, Akkreditieren, RSS, Feed, Newsletter, Flurfunk